Unser Buchtipp
Herbst / Winter 2018
Home Impressum Datenschutz Blog
Romane, Erzählungen Romane, Erzählungen
Kriminalromane Kriminalromane, Spannung
Klassik Klassik
Biografien, Briefe Biografien, Porträts
Kulturgeschichte Kulturgeschichte
Geschichte, Zeitgeschehen Geschichte, Zeitgeschehen
Sachbücher Sachbücher
Bewusster leben Bewusster leben
Bildbände, Reise Bildbände, Reise
Kunst, Musik Kunst, Musik
Kochen und genießen Kochen und genießen
Natur Natur
Hörbücher Hörbücher
Sprachen lernen Sprachen lernen
Kinderbuch, Jugendbuch Kinderbücher, Jugendbücher
Kinderbuch, Jugendbuch Kalender
Kochen und genießen

Erica Bänziger - ZitroneErica Bänziger
Zitrone

Die schöne sonnnengelbe Frucht ist – reif geerntet – vollkommener Genuss und ein wahrer Zauberkünstler! Von der Schale bis zum Saft birgt die Zitrone eine Vielfalt an Aromen und ist in der herzhaften Küche wie auch bei Desserts und Tartes ein echter Allrounder – und gesund dazu! Neben einer Warenkunde finden sich in diesem mediterranen Kochbuch Rezepte für Antipasti, Suppen, Salate, Pasta, Fisch, Fleisch und Desserts, Gebäck und Getränke, die nach purem Sommer schmecken. Lassen Sie sich in den Süden Italiens entführen!
FONA, 96 S., 40 Farbabb., geb., € 14,90

Garlone Bardel - Yoga KochbuchGarlone Bardel
Yoga Kochbuch
Grundlagen, Übungen und 108 Rezepte

Garlone Bardel verbindet in ihrem Kochbuch die yogischen und ayurvedischen Prinzipien mit einer gesunden Ernährungsweise. 108 einfache Rezepte auf der Basis von hochwertigen Lebensmitteln, die reich an Lebenskraft (Prana) sind, sollen dem Körper Energie geben und ihn reinigen. Da finden sich stärkende Frühstücksgerichte, sättigende Mittagsmahlzeiten, ausbalancierte Abendessen und belebende Drinks. Zu jeder Tageszeit gibt es passende Yogaübungen, die die Energie in Fluss bringen, die Verdauung anregen und Ruhe und Klarheit bringen.
AT VERLAG, 296 S., 250 Farbfotos, geb., € 28,-

Martina Baur-Schäfer / Ulrike Verwold (Hg.) - Himmlisch genießenMartina Baur-Schäfer / Ulrike Verwold (Hg.)
Himmlisch genießen
Gutes für Leib und Seele

Dass Leib und Seele zusammengehören, wissen wir alle. Wie man beiden gleichzeitig etwas Gutes tun kann, beantworten die Autoren dieses ungewöhnlichen Kochbuchs mit 30 köstlichen Rezepten. So wird Esaus Linsengericht präsentiert, über den Klassiker Himmel und Ääd an die Entstehung der Erde erinnert und mit heißen Schokotörtchen mit Vanilleeis die Gegensätzlichkeit im Leben verdeutlicht. Geistliche Impulse von Ulrike Verwold erläutern den biblischen Zusammenhang jedes Gerichtes und regen zum Weiterdenken an. Ein wahrlich himmlischer Genuss für Leib und Seele!
EDITION CHRISMON, 144 S., Farbabb. v. Sandra Then, geb., € 20,-

Isabel Boons/Tom Neijens - Rum Isabel Boons / Tom Neijensl
Rum
Das ultimative Handbuch

„Nichts kann in Wahrheit so den Geist erheben als Religion und guter, starker Rum.” (Lord Byron) Rum gilt als Rebell unter den Spirituosen, der sich an keine Regeln halten will. Daher ist auch die Vielfalt enorm. In diesem umfassenden und schön gestalteten Handbuch sind interessante Fakten zur Geschichte, Produktion, Reifung und zur Kategorisierung der verschiedenen Marken versammelt. 50 Rumsorten werden ausführlich mit Herkunft und Geschmack vorgestellt und zum Schluss noch Tipps zum richtigen Genuss und Rezepte für Cocktails verraten.
GERSTENBERG, 400 S., durchg. farb. ill., geb., € 30,-

Julia Cawley / Vera Schäper / Saskia van Deelen - Hello SnowJulia Cawley / Vera Schäper / Saskia van Deelen
Hello Snow
Kochen – Lesen – Genießen

Schon bald spazieren wir wieder durch zauberhafte Winterwälder, bummeln über Weihnachtsmärkte und kuscheln uns mit einem Buch in unseren Lieblingssessel. Am schönsten aber ist es, mit anderen zusammen zu kochen, zu backen und zu basteln. Die Zutaten für eine gelungene Winterzeit finden sich in diesem Buch: Rezepte für köstliche Plätzchen und Punsch, für schmackhafte Wintersalate und Eintöpfe und für das Festtagsmenü. Dazu stimmungsvolle Winterfotos und besinnliche Texte – so gerüstet kann der Winter getrost kommen.
THORBECKE, 176 S., durchg. farb. ill., geb., € 26,-

Hugh Fearnley-Whittingstall – Restlos gutHugh Fearnley-Whittingstall
Restlos gut
Bewusster einkaufen, Reste kreativ verwerten, einfach clever kochen

Dass so viele genießbare Lebensmittel weggeworfen werden, hält der Starkoch Fearnley-Whittingstall für absolut unnötig. Wer bewusster einkauft, kann da schon viel tun. Dass ein kreativer Umgang mit übrig gebliebenen Zutaten und Mahlzeitresten es ermöglicht, vieles noch zu genussreichen Mahlzeiten zu kombinieren, zeigen die 120 leckeren Rezepte des „Restegourmets”. Ein vorzügliches Kochbuch, das Hinweise zum planvollen Einkauf sowie zur Lagerung und allerlei Tipps liefert.
AT VERLAG, 336 S., 133 Farbabb., geb., € 26,-

Christin Geweke – Das Märchen-BackbuchChristin Geweke
Das Märchen-Backbuch
Rezepte & Geschichten

So wie Märchen eine lange Tradition haben, so werden auch manche Rezepte von Generation zu Generation weitergegeben. Und eben diese Lieblingsrezepte werden in diesem märchenhaften Backbuch vorgestellt: Ob Blaubeer-Sahne-Torte, Süßer Beerenauflauf, Schoko-Mousse-Törtchen oder Engelsaugen – Anregungen für feinste Leckereien gibt es genug. Und um sich die Zeit, bis das Backwerk aus dem Ofen kommt, stimmungsvoll zu versüßen, sind dazwischen fünf Märchen der Gebrüder Grimm versammelt.
HÖLKER, 208 S., 50 Farbfotos v. Yelda Yilmaz, geb., € 30,-

Andreas Knecht/Edit Horvath – KubaAndreas Knecht / Edit Horvath
Kuba
Kulinarische Ferienstimmung

Aus wenig viel – und dabei auch noch viel Gutes – zu zaubern, darin sind kubanische Köche wahre Meister. Auf ihrer Reise durch Kubas Landschaften und in regem Austausch mit Einheimischen haben die Autoren 40 köstliche Rezepte aus drei kulinarischen Regionen zusammengetragen. Der farbenfrohe Band mit stimmungsvollen Fotos und großflächigen Acrylbildern ist eine herzliche Einladung, den Alltag hinter sich zu lassen und die Schönheit der Karibikinsel mit allen Sinnen zu genießen.
FONA, 160 S., 80 Farbabb., geb., € 24,80

M. Meuth/B. Neuner-Duttenhofer – Unsere WaldkücheM. Meuth / B. Neuner-Duttenhofer
Unsere Waldküche
Kulinarische Schätze aus der Natur

Wer in der Nähe des Waldes lebt, hat eine wunderbare Schatzkammer für die Küche direkt vor der Tür. Die Autoren, bestens bekannt aus der Fernsehsendung „Kochen mit Martina und Moritz”, laden zu saisonalen Waldspaziergängen ein und zeigen, wie man die kulinarischen Köstlichkeiten zubereitet. Bärlauch und Sauerampfer im Frühjahr, Holunderblüten und Pfifferlinge im Sommer, Beeren und Pilze im Herbst, Wild im Winter: natürliche und nachhaltige Genüsse! Mit stimmungsvollen Wald- und Foodfotos.
LÜBBE, 288 S., durchg. farb. ill., geb., € 22,-

Samin Nosrat/Wendy MacNaughton – Salz. Fett. Säure. Hitze.Samin Nosrat / Wendy MacNaughton
Salz. Fett. Säure. Hitze.
Die vier Elemente guten Kochens

Die Köchin Samin Nosrat kennt das Geheimnis guten Kochens: Es sind die vier Elemente Salz, Fett, Säure und Hitze. Sie vertiefen den Geschmack, balancieren die Aromen aus und bestimmen die Konsistenz eines Gerichts. Wer souverän damit umzugehen weiß, der kann auch ohne Rezept aus wenigen Zutaten eine exzellente Mahlzeit zaubern. Humorvoll vermittelt das Buch alle theoretischen und praktischen Aspekte inspirierter Kochkunst. Dazu gibt es jede Menge hilfreicher Tipps und Tricks – das Ganze mit köstlichen Illustrationen appetitlich angerichtet.
KUNSTMANN, 492 S., zahlr. Ill., geb., € 36,-

Yotam Ottolenghi – SimpleYotam Ottolenghi
Simple
Das Kochbuch

Er kann es einfach! Denn Yotam Ottolenghi, Shootingstar in britischen – und jetzt auch deutschen – Küchen, beherrscht das Spiel mit Aromen auch in simplen Rezeptkreationen. Die 140 orientalisch-raffinierten unkomplizierten Speisen bieten maximalen Geschmack bei minimalem Aufwand. Weniger als 30 Minuten Zubereitungszeit, nur zehn Zutaten oder gut vorzubereiten: Bei Ottolenghi ist auch einfach immer anders. Tolle Fotos, exklusive Ausstattung!
DORLING KINDERSLEY, 320 S., 200 Farbabb., geb., € 26,95

Anna Saldadze/David Gigauri – GeorgienAnna Saldadze / David Gigauri
Georgien
Eine kulinarische Liebeserklärung
Anekdoten & Rezepte

Sie müssen nicht dorthin reisen, um den Zauber Georgiens zu entdecken, schlagen Sie einfach dieses Kochbuch auf. Großartige Fotos und herrliche Anekdoten georgischer Künstler und prominenter Georgien-Besucher bilden den stimmungsvollen Rahmen für die traditionellen Rezepte. Huhn in kalter Walnusssoße, die beliebte Käsepizza oder die köstliche Pflaumensoße – schon beim Lesen der literarisch garnierten Rezepte läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Eine unwiderstehliche Liebeserklärung an die georgische Küche.
STOCKER, 128 S., durchg. farb. ill., geb., € 22,90

Sybil Gräfin Schönfeldt – Kochbuch für die kleine alte FrauSybil Gräfin Schönfeldt
Kochbuch für die kleine alte Frau

Was tun, wenn die Kinder aus dem Haus sind und jetzt auch der Ehemann nicht mehr mit am Tisch sitzt? Große Saucieren, Vorlegeplatten und Besteck für zwölf Personen sind nur noch Reminiszenzen an die Vergangenheit. Wie man aber trotzdem fein und frisch für sich allein kocht, was man an Vorräten braucht und wie man verhindert, dass im Kühlschrank zu viel zu lange stehen bleibt, darüber hat sich die Autorin nützliche Gedanken gemacht. Ein weises und originelles Kochbuch für Singles und alle, die es vielleicht einmal sein werden!
EDITION MOMENTE, 128 S., ill. v. Jutta Bauer, geb., € 20,-

Simone Wille – California LoveSimone Wille
California Love
Entspannte Rezepte aus dem Golden State

Sonnenaufgang mit Blick auf den Strand, gesundes, vielfältiges Essen und ein entspannter Lebensstil, das sind die unverkennbaren Zutaten, die Kalifornien so attraktiv und unvergleichlich machen. Um diese ganz spezielle Atmosphäre einzufangen, sind in diesem Kochbuch zahlreiche leckere Rezepte der kalifornischen Fusion-Küche versammelt. Begleitet werden sie von großartigen Stimmungsbildern, die in eine atemberaubend schöne Landschaft entführen. Eine kulinarische Reise, die Genuss verspricht und glücklich macht.
HÖLKER, 208 S., zahlr. Farbabb., geb., € 30,-