Unser Buchtipp
Frühjahr|Sommer 2021
Home Impressum Datenschutz
Romane, Erzählungen Romane, Erzählungen
Kriminalromane Kriminalromane, Spannung
Klassik Klassik
Biografien, Briefe Biografien, Porträts
Kulturgeschichte Kulturgeschichte
Geschichte, Zeitgeschehen Geschichte, Zeitgeschehen
Sachbücher Sachbücher
Bewusster leben Bewusster leben
Bildbände, Reise Bildbände, Reise
Musik Kunst, Musik
Kochen, genießen Kochen, genießen
Hörbücher Hörbücher
Sprachen lernen Sprachen lernen
Das besondere Geschenk Das besondere Geschenk
Kinderbuch, Jugendbuch Kinderbücher, Jugendbücher
Kinderbücher, Jugendbücher                               [1] [2] [3] [4]

Volker Mehnert - MagellanVolker Mehnert
Magellan
oder Sternstunden der Seefahrt

Keiner glaubt an ihre Existenz. Doch Fernando Magellan ist überzeugt: Es gibt eine Westroute zu den Ge­würz­inseln! Am 20. September 1519 er­füllt sich endlich sein Traum: Unter seinem Kommando bricht eine Flotte aus fünf Schiffen ins Un­gewisse auf. Drei Jahre dauert die gefährliche Fahrt durch unbekannte Gewässer. Doch nur ein Schiff kehrt zurück – ohne Fer­nando Magellan ... Die spannende Ge­schichte der ersten Welt­umsege­lung und der Sternstun­den der See­fahrt – ein tolles Buch für kleine und große Entdecker*innen.
GERSTENBERG ab 12 J., 96 S., durchg. farb. ill. v. Tim Köhler,
Halbleinen, € 25,-

Jan Paul Schutten/Floor Rieder - Das WeltallJan Paul Schutten/Floor Rieder
Das Weltall
oder Das Geheimnis, wie aus
nichts etwas wurde

Auf schwierige Fragen wie nach dem Ursprung des Universums oder dessen Ausdehnung gibt dieses herausragende Sachbuch in lockerem Ton fundierte Antworten aus der Physik, der Sternenkunde und der Astrono­mie. Es nimmt dich mit auf eine gedankliche Zeitreise bis zum Urknall, um dir dann von Schwarzen Löchern, dunkler Materie und den erstaunlichen Higgs-Teilchen zu erzählen. Ein prächtig ausgestattetes Buch, dass auch durch die künstlerischen Illus­tra­tionen rundum beeindruckt. Für die ganze Familie.
GERSTENBERG ab 12 J., 160 S., durchg. farb. ill., geb., € 26,-

Jonathan Stroud – Scarlett & BrowneJonathan Stroud
Scarlett & Browne
Band 1: Die Outlaws

Sie sind ein vollkommen ungleiches Paar – die 17-jährige rothaarige Ban­k­räuberin Scar­lett McCain und der 15-jährige Al­bert Browne, der als einziger ein Bu­s­un­glück überlebt hat. Vielleicht hätte sie sich nicht von ihm überreden lassen sollen, ihn quer durch die Wild­nis in die nächste Stadt zu bringen. Denn halb England jagt den seltsamen Jun­gen, der über eine ge­heim­nis­volle Fä­hig­­keit verfügt. Und der Rest des Lan­des ist Scarlett wegen ihrer Bank­überfälle auf den Fersen. Für beide beginnt eine halsbrecherische Flucht quer durch die wilden Weiten Britan­niens.
CBJ ab 13 J., 448 S., geb., € 22,-

Dylan Farrow - HushDylan Farrow
Hush
Band 1: Verbotene Worte

Fanny Cloutier ist 14, beinahe 15 und in ihrem
Worte sind eine mächtige Waffe. In dem Land Montane sind es die Bar­den, die mit ihrer Sprache über Magie verfügen und das verarmte Volk ei­sern beherrschen. Auch die junge Shae fürchtet die Barden und hütet ein Geheimnis. Sie hat die magische Fä­hig­keit, alles was sie stickt zum Le­ben zu erwecken. Als ihrer Familie ein Unglück widerfährt, muss sie sich den Barden stellen, um Antworten auf ihre Fragen zu finden. Aktuelle Themen wie Fake News und politische Meinungsmache eingeflochten in eine originelle Fantasy­geschich­te.
LOEWE ab 14 J., 416 S., geb., € 19,95

Anna Fleck - MeeresglühenAnna Fleck
Meeresglühen
Band 1: Geheimnis in der Tiefe

Bereits das kunstvolle Cover stimmt gekonnt auf das originelle Roman­tasy-Debüt der Autorin Anna Fleck ein. Als Ella einen Fremden vor dem Ertrinken rettet, nehmen ihre Ferien eine unerwartete Wendung. Der geheimnisvolle Aris will so schnell wie möglich in seine Heimat zurück. Ella hat keine Ahnung, worauf sie sich einlässt, als sie ihm dabei hilft. Der erste Band der Trilogie spielt in einer mystischen Unter­wasserwelt, deren Existenz ge­heim bleiben muss. Wer hier eindringt, darf nie mehr an die Oberfläche zurück.
COPPENRATH ab 14 J., 496 S., geb., € 20,-

Philip Le Roy - Die Nacht der AchtPhilip Le Roy
Die Nacht der Acht

Eine Clique von acht Jugendlichen trifft sich in einer entlegenen Villa zu einem ausgefallenen Spiel: Wer im Laufe des Abends in Angst und Schre­cken versetzt wird, muss trinken. Das Spiel gerät bald außer Kon­trolle. Was von ihren Erlebnissen ist gespielt und was ist real?
Zu­neh­mend liegen ihre Nerven blank. Sie
hören merkwürdige Geräusche. Tele­fon und WLAN sind tot. Ist ein Frem­der im Haus? Am Morgen sind alle acht verschwunden. Spurlos. Was ges­chah in dieser Nacht des Grau­ens? Nerven­zermürbende Span­n­ung bis zur
letzten Seite.
CARLSEN ab 14 J., 288 S., Klappenbroschur, € 16,-

Adriana Mather - Killing November Adriana Mather
Killing November
Band 1

Warum ihr Vater sie auf die geheimnisvolle Academy Absconditi, die von dem Geheimbund Strategia geleitet wird, schickt weiß November nicht. In der elitären Ausbildungsstätte für Agenten gelten strenge Regeln: Abso­lutes Stillschweigen über die eigene Identität und „Auge um Auge“. Als ei­ner der Mitschüler ermordet wird und November unter Verdacht gerät, befindet sie sich plötzlich in Lebens­gefahr. Wer steckt hinter dem Verbrechen
und welche Strategien verfolgen die beiden verfeindeteten Clans innerhalb des Or­dens? Achtung Hochspannung!
DRESSLER ab 14 J., 432 S., geb., € 22,-

Caroline O’Donoghue - All our hidden giftsCaroline O’Donoghue
All our hidden gifts
Band 1: Die Macht der Karten

Normal begabt in einer Familie voller Genies – Maeve Chambers kommt sich wie eine Idiotin vor. Aber Maeve hat ein verborgenes Talent, dass ans Licht kommt, als sie beim Aufräumen im Schulkeller alte Tarotkarten entdeckt. Niemals hätte sie gedacht, dass sie mit diesen Karten ihren Klas­senkameradinnen erstaunlich zutreffende Vorhersagen machen kann. Aber aus Spaß wird ernst, als sie ih­rer Freundin
Lily ungefragt die Karten legt und diese danach spurlos verschwindet. Gelungener Auftakt
zu ei­ner magischen Fantasy-Serie.
CARLSEN ab 14 J., 368 S., Klappenbroschur, € 15,-

Lea-Lina Oppermann - Fürchtet uns, wir sind die ZukunftLea-Lina Oppermann
Fürchtet uns, wir sind die Zukunft

Theo ist glücklich, dass er die Aufnahme in die Akademie ge­schafft hat und als Klavierlehrer den unkonventionellen Cornelius Goldstein bekommt. Doch als er das Mädchen Aida trifft und durch sie in die Gruppe Zukunft aufge­nommen wird, gerät sein Leben komplett aus den Fugen. Mit Protestaktionen will die Gruppe auf Missstände in der Akademie und allgemein auf Unrecht und Unfreiheit aufmerksam machen. Erst als Theo Aidas Geheimnis entdeckt, begreift er, dass er seinen eigenen Weg verfolgen muss.
BELTZ & GELBERG ab 14 J., 291 S., Klappenbroschur., € 14,95

Kirsten Boie - DunkelnachtKirsten Boie
Dunkelnacht
April 1945: Das Ende des Kriegs und der Herrschaft der Na­tio­nal­so­zi­alisten steht kurz bevor. Frei­heits­kämpfer rufen über Radio die 1933 abgesetzten Bür­ger­meis­ter dazu auf, in ihre Ämter zu­rück­zu­kehren und eine friedliche Kapitu­la­tion vorzubereiten. Auch der ehe­­malige Bürgermeister von Penz­berg folgt dem Aufruf und wird dafür wie viele seiner Mit­strei­ter von der Wehrmacht er­schossen. Un­­gewollt werden Marie und Schorsch Zeugen der grauenhaften Tat. Meis­terhaft erzählt Kirs­ten Boie von den Schrecken einer furchtbaren Zeit.
OETINGER ab 15 J., 112 S., geb., € 13,-

[1] [2] [3] [4]