Unser Buchtipp
Frühjahr / Sommer 2019
Home Impressum Datenschutz Blog
Romane, Erzählungen Romane, Erzählungen
Kriminalromane Kriminalromane, Spannung
Biografien, Briefe Biografien, Porträts
Geschichte, Politik Geschichte, Zeitgeschehen
Nachschlagewerke, Sachbücher Sachbücher
Bewusster leben Bewusster leben
Bildbände, Reise Bildbände, Reise
Kunst, Musik Kunst, Musik
Hobby, Freizeit, Sport Hobby, Freizeit
Kochen, genießen Kochen, genießen
Natur, Garten Natur, Garten
Hörbücher Hörbücher
Sprachen lernen Sprachen lernen
Kinderbuch, Jugendbuch Kinderbücher, Jugendbücher
Kinderbücher, Jugendbücher                                 [1] [2] [3] [4]

Arno Strobel - Spy Arno Strobel
Spy
Highspeed London

Eigentlich möchte er nur einem Mädchen helfen, dem ein Dieb gerade das Handy entrissen hat. Doch die Verfolgungsjagd katapultiert Nick in eine andere Welt – er soll eine Ausbildung an einer versteckten Schule des BND machen. Während er zunächst nur an eine sonderbare Geburtstagsüberraschung seines Vaters denkt, dämmert ihm bald, das es hier um viel mehr geht. Denn sein Vater ist Agent und seit Kurzem spurlos verschwunden. Als Nick Jahre später einen Hinweis auf dessen Verbleib erhält, gerät er in ein actionreiches Abenteuer.
LOEWE, ab 12 J., 304 S., Klappenbroschur, € 9,95

Dirk Reinhardt - Über die Berge und über das MeerDirk Reinhardt
Über die Berge und über das Meer

Jeden Frühling wartet Soraya auf Tarek. Dann kommt der Sohn nomadischer Schafzüchter mit seiner Familie auf dem Weg ins Sommerlager an ihrem Dorf vorbei. Doch in diesem Jahr wartet sie vergeblich. Schlimmer noch: Da sie einem alten Brauch folgend als siebte Tochter wie ein Junge aufgewachsen ist, muss sie sich vor den Taliban in Sicherheit bringen. Was sie nicht weiß: Auch Tarek ist geflohen, da er nicht für die Taliban arbeiten wollte. Werden die beiden sich jemals wiedersehen? Ein berührender Roman über Verlust und Aufbruch.
GERSTENBERG, ab 13 J., 316 S., geb., € 14,95

Christelle Dabos - Die SpiegelreisendeChristelle Dabos
Die Spiegelreisende
Band 1: Die Verlobten des Winters

Der erste Band einer großartigen vierteiligen Fantasy-Saga, die in Frankreich bereits Furore gemacht hat: Im Mittelpunkt steht Ophelia, eine zarte junge Frau, die auf der Arche Anima lebt, durch Spiegel gehen und Gegenstände lesen kann. Auf Beschluss der Familie muss Ophelia auf die eisige Arche des Pols ziehen und den Adeligen Thorn heiraten. Eine gefährliche Reise mitten in die Intrigen eines zersplitterten Familienclans beginnt. Ein atemberaubendes neues Fantasy-Universum mit einer beeindruckenden Heldin, die Harry Potter in nichts nachsteht!
INSEL, ab 14 J., 535 S., geb., € 18,-

Melissa Keil - Zusammen sind wir unendlichMelissa Keil
Zusammen sind wir unendlich

Der Hobby-Magier Josh ist seit Jahren hoffnungslos in Sophia verknallt. Sophia, das Mathe-Genie, die ihn bisher nur als den sonderbaren Vollhonk wahrgenommen hat, der immer vor sich hin grinst. Da muss sich etwas ändern. Also schmuggelt Josh eine Spielkarte in Sophias Federmäppchen, die Herz Zwei, eine klare Liebeserklärung, findet er zumindest. Für sie ist es aber nur eine Karte, die irgendwie in ihr Mäppchen geraten ist. Da bleibt Josh nur eines: Er muss deutlicher werden ... Ein wunderbarer Jugendroman mit liebenswert schrägen Helden und einem aufregenden ersten Kuss!
CARLSEN, ab 14 J., 320 S., geb., € 16,99

Swantje Oppermann  – SaligiaSwantje Oppermann
Saligia
Spiel der Todsünden

Hassen ist das, was Keira besonders gut kann. Nicht, weil sie es möchte, sondern, weil sie das Erbe der Todsünde Zorn in sich trägt. Im Eliteinternat Canterbury, in dem alle Mitschüler Personifizierungen der sieben Todsünden sind, ist Keira unter Gleichen. Die Jugendlichen müssen lernen, ihre Kräfte zu kontrollieren. Als die 16-Jährige sich gerade in Tarans abgrundtief blaue Augen verliebt hat, wird eine der Mitschülerinnen tot aufgefunden. Spannend, geheimnisvoll, gefährlich – und viel zu schnell zu Ende gelesen!
GULLIVER, ab 14 J., 343 S., geb., € 16,95

Marisha Pessl - NiemalsweltMarisha Pessl
Niemalswelt

Ein Jahr nach dem ungeklärten Tod ihres Freundes trifft Bee ihre vier besten Freunde wieder. Eines Nachts entgehen sie nur knapp einem Autounfall – nur um kurze Zeit später herauszufinden, dass sie eigentlich alle tot sind. In einer Zeitschleife, in der sie die letzten elf Stunden ihres Lebens immer wieder durchlaufen, bekommen sie nun die Chance, einen von ihnen überleben zu lassen – und finden dabei immer mehr über sich selbst heraus. Langsam wird klar, dass sie alle etwas zu verbergen haben. Sprachlich virtuos und absolut fesselnd!
CARLSEN, ab 14 J., 384 S., geb., € 18,-

Mirjam Pressler - Dunkles GoldMirjam Pressler
Dunkles Gold

Schon lange beschäftigt und fasziniert Laura das Geheimnis um den mittelalterlichen jüdischen Schatz in Erfurt. Als sie ein Referat über das Leben jüdischer Kinder aus dieser Zeit vorbereitet, verliebt sie sich in Alexej. Der verschlossene Junge aus Russland möchte seine jüdischen Wurzeln am liebsten verschweigen. Und je tiefer Laura in das Schicksal von Rachel und Joshua eintaucht, die 1349 dem Pestpogrom entkamen, desto mehr wächst ihr Verständnis für Alexejs Haltung. Ein aufwühlender Roman der vielfach ausgezeichneten Autorin über Liebe und Hoffnung, über jüdische Identität und Antisemitismus.
BELTZ & GELBERG, ab 14 J., 336 S., geb., € 17,95

Lucy van Smit - The HurtingLucy van Smit
The Hurting
Als du mich gestohlen hast

Eigentlich möchte Nell nur zum Vorspielen nach England fliegen, dann wird sie plötzlich als Diebin gejagt und von einem faszinierenden Jungen im Wolfsmantel gerettet. Nie hätte sie geglaubt, dass ihr das einmal passieren würde, doch als sie Lukas begegnet, trifft es sie wie ein Pfeil. Während Nell nur mit Lukas glücklich sein möchte, verfolgt dieser einen düsteren Plan. Als sie das begreift, hat sie ein Kind entführt und muss in der Einsamkeit norwegischer Wälder um ihr Leben und gegen den Jungen kämpfen, den sie liebt.
CHICKEN HOUSE, ab 14 J., 368 S., geb., € 17,-

Courtney Summers - SadieCourtney Summers
Sadie
Stirbt sie, wird niemand die Wahrheit erfahren

Sadie hat sich geschworen, den Mörder ihrer kleinen Schwester zu finden, koste es, was es wolle. Die Polizei tappt im Dunkeln, doch sie hat eine Vermutung und macht sich auf die Suche. Als Sadie urplötzlich verschwindet, beginnt der Journalist West McGray mit Nachforschungen. Er verfolgt ihre Spuren und startet gleichzeitig einen True-Crime-Podcast über seine Ermittlungen. Eine fieberhafte Jagd beginnt. McGray ahnt, dass die Zeit drängt. Kann er sie rechtzeitig finden? Atemberaubend spannend und gut!
BELTZ & GELBERG, ab 14 J., 359 S., Klappenbroschur, € 16,95

Alex Wheatle - Wer braucht ein Herz, wenn es gebrochen werden kannAlex Wheatle
Wer braucht ein Herz, wenn es gebrochen werden kann

Llyod hat sie geschlagen: Der Freund ihrer Mutter hat Mo aus dem Bett geprügelt. Als die 15-Jährige von ihrer besten Freundin Elaine überredet wird, zur Polizei zu gehen, ahnt sie, dass das die Sache nicht besser machen wird. Ihre Ma wird sie nie vor diesem brutalen Exknacki beschützen. Wie gut, dass Sam, ihr Kindheitsfreund, der im gleichen Haus wohnt, zu ihr hält. Sogar dann, als es für ihn echt gefährlich wird. „Bereichernd und lebensbejahend ist dieser Roman, ein Juwel für jedes Alter.”?(The Independent)
KUNSTMANN, ab 14 J., 264 S., geb., € 18,-

[1] [2] [3] [4]

Sara Wolf - Heartless nSara Wolf
Heartless
Band 1: Der Kuss der Diebin

Sie spielt ein falsches Spiel, und ihr Einsatz ist hoch: Die 16-jährige Zera soll Prinz Lucien im wahrsten Sinne des Wortes sein Herz rauben. Gelingt der riskante Plan, wird ihr nicht nur das eigene Herz zurückgegeben, Zera, die seit drei Jahren als Dienerin einer Hexe lebt, ist dann endlich frei! Auf dem Frühlingsempfang wird sie dem Prinzen als vermeintliche Hochzeitskandidatin vorgeführt, und der scheint tatsächlich Gefallen an ihr zu finden. Spannend, emotionsgeladen, der erste Band der Trilogie macht Lust auf mehr!
RAVENSBURGER, ab 14 J., 480 S., geb., € 18,99

[1] [2] [3] [4]