Unser Buchtipp
Frühjahr / Sommer 2018
Home Impressum Datenschutz
Romane, Erzählungen Romane, Erzählungen
Kriminalromane Kriminalromane, Spannung
Klassik, Lyrik, Anthologien Klassik
Biografien, Briefe Biografien, Erinnerungen
Geschichte, Politik Kulturgeschichte
Geschichte, Politik Geschichte, Zeitgeschehen
Nachschlagewerke, Sachbücher Sachbücher
Kunst, Musik Kunst
Hobby, Freizeit, Sport Sport, Hobby
Hobby, Freizeit, Sport Gesundheit
Ernährung, Gesundheit Kochen, genießen
Ernährung, Gesundheit Natur
Hörbücher Hörbücher
Sprachen lernen Sprachen lernen
Sprachen lernen Religion
Kinderbuch, Jugendbuch Kinderbücher, Jugendbücher
Kulturgeschichte

Cyprian Broodbank - Die Geburt der mediterranen WeltCyprian Broodbank
Die Geburt der mediterranen Welt
Von den Anfängen bis zum klassischen Zeitaltert

Es war tatsächlich das Meer in der Mitte zwischen den vielen kleinen Lebensräumen, das die Entwicklung der mediterranen Kultur und ihres unermesslichen Reichtums ermöglichte. Auf den Spuren von 1,5 Millionen Jahren Geschichte zeichnet der renommierte Archäologe Cyprian Broodbank das Netzwerk der an den Küsten des Mittelmeeres angesiedelten Kulturen nach. Hochgradig faszinierend, ein Lesegenuss!
C.H.BECK, 952 S., 256 s/w- und Farbabb., geb., € 44,-

Lucinda Hawksley - Gefährlich schönLucinda Hawksley
Gefährlich schön
Giftige Tapeten im 19. Jahrhundert

Sie sind an Eleganz und Schönheit kaum zu überbieten, die Tapeten mit ihren betörenden floralen Mustern, die Künstler und Designer für die feine Gesellschaft des 19. Jahrhunderts entwarfen. Ihre brillante Farbintensität jedoch wurde von den Manufakturen seit Wilhelm Sattlers Erfindung im Jahr 1814 mit einer äußerst delikaten Beigabe erzeugt: mit Arsen. Überraschende Fakten präsentiert dieser bibliophile Bildband in zauberhafter Gestaltung: Er wurde mit dem British Book Design and Production Award 2017 ausgezeichnet.
GERSTENBERG, 256 S., durchg. farb. ill., geb., € 45,-

Amos Oz - Jesus und JudasAmos Oz
Jesus und Judas
Ein Zwischenruf

Mit 16 Jahren begann Amos Oz die Evangelien zu lesen, obwohl das Neue Testament nicht zum Unterrichtsstoff an jüdischen Schulen gehörte. Jesus und seine Lehren faszinierten ihn, obwohl er in vielem uneins mit Jesus Visionen war. Doch als er auf die Erzählung von Judas und seinem Verrat stieß, wurde ihm klar, dass dies die Gründungsanekdote einer unheilvollen 2000-jährigen Geschichte ist. Ein sehr persönlicher Blick des bekannten israelischen Schriftstellers auf Jesus und Judas.
PATMOS, 96 S., geb., € 12,-

Malachy Tallack/Katie Scott - Von Inseln, die keiner je fandMalachy Tallack / Katie Scott
Von Inseln, die keiner je fand

Atlantis und Kibu, Thule und Fusang – kein Mensch hat sie jemals entdeckt und dennoch tauchten ihre Namen durch die Jahrhunderte in zahlreichen Mythen und Erzählungen auf. Heute sind sie auf keiner Seekarte mehr zu finden. Voller Witz und Abenteuerlust nimmt uns Malachy Tallack mit auf eine unterhaltsame Reise zu verschollenen Inseln, die ihre angebliche Existenz der Fantasie, Täuschungen und Irrtümern verdanken. Die großartige Katie Scott hat die Legenden und Wunder rund um die imaginären Eilande originell und farbenprächtig illustriert.
THEISS, 144 S., 68 Farbabb., 1 Karte, geb., € 28,-