Unser Buchtipp
Herbst / Winter 2018
Home Impressum Datenschutz Blog
Romane, Erzählungen Romane, Erzählungen
Kriminalromane Kriminalromane, Spannung
Klassik Klassik
Biografien, Briefe Biografien, Porträts
Kulturgeschichte Kulturgeschichte
Geschichte, Zeitgeschehen Geschichte, Zeitgeschehen
Sachbücher Sachbücher
Bewusster leben Bewusster leben
Bildbände, Reise Bildbände, Reise
Kunst, Musik Kunst, Musik
Kochen und genießen Kochen und genießen
Natur Natur
Hörbücher Hörbücher
Sprachen lernen Sprachen lernen
Kinderbuch, Jugendbuch Kinderbücher, Jugendbücher
Kinderbuch, Jugendbuch Kalender
Kriminalromane, Spannung

D. B. Blettenberg - Falken jagenD. B. Blettenberg
Falken jagen

Eine Mordserie erschüttert Thailand. Da der Polizeiapparat in Bangkok nicht in der Lage scheint, die Morde an drei Deutschen aufzuklären, wird der Privatermittler Farang angeheuert, um den Täter zu finden. Neben den rituell hingerichteten?Leichen wurden Briefe auf Neugriechisch gefunden. Dann wird ein Mitarbeiter der griechischen Botschaft ebenso ermordet. Wie ist die Verbindung zwischen den Toten und kann möglicherweise späte Rache das Motiv sein? Nach den mit dem Deutschen Krimi Preis ausgezeichneten Vorgängern ermittelt Farang endlich in einem neuen Fall.
PENDRAGON, 384 S., Klappenbroschur, € 18,-

I. L. Callisi - Das Alphabet der SchöpfungI. L. Callis
Das Alphabet der Schöpfung

Anfangs ist der Journalist Alexander Lindahl fasziniert von den erfolgreichen Arbeiten auf dem Gebiet der medizinischen Forschung, die das Gentechnik-Unternehmen Phoenix leistet. Doch als er ein geheimes Hybrid-Forschungsprogramm aufspürt, wird klar, dass sich hinter der vermeintlich menschenfreundlichen Fassade skrupelloser Ehrgeiz breitmacht. Entsetzt begreift Lindahl, dass nicht nur er selbst in großer Gefahr schwebt, sondern die Zukunft der Menschheit bedroht ist. Ein hochspannender Wissenschaftsthriller!
EMONS, 464 S., geb., € 22,-

Chan Ho-kei - Das Auge von HongkongChan Ho-kei
Das Auge von Hongkong

Inspector Kwan liegt im Sterben. Sein ganzes Leben lang hat er in Hongkong Verbrecher gejagt, ist mit der Geschichte der Stadt so verwachsen wie kein anderer. Selbst auf dem Sterbebett noch soll das „Auge von Hongkong“, wie er respektvoll genannt wird, für seinen Schüler Sonny einen bizarren Mord aufklären. Der rücksichtslose Geschäftsmann Yuen Man-bun wurde mit einer Harpune getötet. Mit einer Finte löst Kwan auch sein letztes Rätsel – wie jeden der sechs Fälle der atemberaubenden Kriminalromane. „Absolut packend!”?(Kirkus Reviews)
ATRIUM, 576 S., geb., € 24,-

Volker Kutscher - MarlowVolker Kutscher
Marlow
Der siebte Rath-Roman

Berlin, 1935: Gereon Rath, mittlerweile Oberkommissar, wird ein Fall entzogen, den er unmöglich abgeben kann. Der tödliche Verkehrsunfall führt Rath nämlich nicht nur zu Göring, Geheimakten und schmutziger Politik, sondern auch zu dem Unterweltkönig, mit dem Rath noch eine Rechnung offen hat: zu Johann Marlow. Spannend, genial, filmreif: Im Herbst startet die erste ARD-Staffel der Rath-Romane! „Kutscher versteht es, Zeitgeschichte mit spannender Dramaturgie zu vereinen.“?(FAZ)
PIPER, 528 S., geb., € 24,-

Dennis Lehane - Der Abgrund in dirDennis Lehane
Der Abgrund in dir

Seit ihrer Kindheit ist Rachel Childs, mittlerweile eine erfolgreiche Journalistin, auf der Suche nach ihrem Vater. Mit ihrem attraktiven Ehemann Brian führt sie ein von finanziellen Sorgen freies, glückliches Leben. Bis sie von einem Augenblick auf den anderen erkennt, dass eben dieser geliebte Ehemann ein unglaubliches Lügengebäude aus Betrug und Verrat errichtet hat. Als sie ihn zur Rede stellt, passiert Unvorstellbares und sie droht in einem Strudel einer unglaublichen Verschwörung zu versinken. Ein psychologischer Spannungsroman und eine berührende Liebesgeschichte.
DIOGENES, 528 S., Leinen, € 25,-

Claudia Piñeiro - Der PrivatsekretärClaudia Piñeiro
Der Privatsekretär

Román Sabaté legt eine steile Politkarriere hin, über Nacht wird er zum wichtigsten Mann an der Seite des Parteichefs von Pragma, der erstarkenden Partei Argentiniens. Als Román erkennt, wozu sein Amt tatsächlich dient, ist schon seine ganze Familie in den Intrigen der Partei gefangen. Zusammen mit der Journalistin Valentina Sureda wagt er einen Befreiungsschlag, mit dem er nicht nur sein Leben aufs Spiel setzt. Gelingt die Flucht aus dem Zentrum der Macht? Eine gnadenlose Milieustudie, ein rasanter Politthriller mit fulminanter Schlusswendung.
UNIONSVERLAG, 320 S., geb., € 22,-